Windows 10 20H2 – Release früher

Windows 10 20H2 - Release früher

Im Herbst 2020 wird Microsoft mit dem neuesten Windows 10 Update 20H2 die nächste Windows Version veröffentlichen. In dieser Woche wurde bereits berichtet, dass die ersten Anwender die Teil des Windows Insider Programmes sind die stabile Release Candidate Version erhalten haben. Aber wann ist mit 20H2 zu rechnen, und was ändert sich grundlegend?

Wichtig zu wissen ist, dass Microsoft hier einen neuen Update Mechanismus einführt, dieser soll den kompletten Installations- / Updateprozess deutlich beschleunigen. Dies ist hauptsächlich aus dem Grund, dass die Features die in 20H2 einhalten sind, sich bereits in den letzten Monatsupdates verstecken und von Microsoft nur freigeschaltet werden. Somit sollte der Update Prozess gerade für Benutzer von der aktuelle Windows 10 Version 2004 schnell ablaufen.

Enthalten sind in 20H2 hauptsächlich Performance- und Qualitätsupdates, wichtig mit diesem Release hält auch der neue Microsoft Edge Browser auf Chromium Basis Einzug in das Windows Release als Standard Browser. Optisch ändert sich auch etwas, so soll das neue Startmenü mit zahlreichen optischen Anpassungen ebenfalls in 20H2 kommen.

Das aktuelle Release Datum lässt sich bereits jetzt anhand von Treiber Daten im Release Candidate ableiten, hier ist auf deren Basis auf ein Release in der zweiten September Woche auszugehen. Ich rechne hier mit einem Release um den 20. / 21. September.

Insgesamt betrachtet sollte das Update auf 20H2 deutlich stressfreier laufen als die Updates zuvor.

Start typing and press Enter to search