In Solingen aufgewachsen, ist René seit früher Kindheit immer mit Technik in Kontakt gewesen. Am Computer hing er wohl öfter als es seinen Eltern damals lieb war. Vom ersten großen Geld wurde in den 90ern ein AMIGA 500 gekauft, Wochen später begann er bereits mit der Programmierung in BASIC, bis letztendlich der Assembler Code zur Entwicklung von Spiele-Intros und Buchhaltungssoftware führte. Immer wieder gab es dann „Ausrutscher“ in den Bereich der Musikkomposition mittels 4- oder 8-Spur Sound-Trackern.

Die Musik blieb bei René immer ein Begleiter, Ende Ende der 90er dann als DJ in Clubs innerhalb NRW – später als Produzent von House, Trance und Elektromusik.

Da jeder Mensch einmal bodenständig werden sollte, machte er eine Lehre zum Einzelhandelskaufmann mit der Fachrichtung EDV Technik, später das kaufmännische Fachabitur – um sehr früh auch Inhaber eines IT Geschäftes zu werden. Somit gehören PC Systeme aufschrauben und zusammenstellen zu René`s „Grundlagen“. Auch heute noch stellt er sich seine Rechner lieber selber Zusammen, als von der Stange zu kaufen.

Später wandte er sich dem Bereich Microsoft Technologien zu, spezialisierte sich mit mehrfache Ausbildungen und Lehrgänge und erlangte schließlich auch die wichtigsten Zertifizierungen im Bereich Client- / Server-Technologien. Beruflich began er dann als Systemadministrator, wurde Netzwerkadministrator, IT Projektleiter, … irgendwann später dann Microsoft Senior Solution Architekt bei seinem jetzigen Arbeitgeber. Heute ist er haupt-verantwortlich für mehrere tausende User, welche weltweit verteilt arbeiten. Somit zählen heute Datenschutz und -Aufbewahrung, Cloud-Services und das Adaptieren von neuen Microsoft Technologien zu seinem Tagesgeschäft.

Als „Microsoft TechGuy“ möchte er nun einen Einblick in neue Technologien, sowie meine Meinung zu aktuellen Tech-Themen mitgeben. Aus diesem Grund hat er 2020 dann einen YouTube Kanal gegründet.

René ist seit über 10 Jahren glücklich verheiratet mit Caro (bekannt aus dem Blog PixelLady.de), die beiden haben zwei wunderbare Kids (6,8 Jahre).